Textversion

Hier erhaltet Ihr von mir fast täglich die aktuellen Informationen und Hilferufe.




Aktuelle Informationen

Mittwoch, 27. Februar 2019
Sorry für die Bericht-Pause

Es tut mir leid, daß ich die letzten Tage keine aktuellen Infos gesendet habe.
Mein Mann mußte in Polen ins Krankenhaus wegen einer akuten, lebensbedrohlichen Erkrankung, wir sind dann auch etwas früher zurück als geplant und nun ist er hier in Deutschland in einem Krankenhaus und wird operiert.

Es wird die Tage weiter gehen hier.

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz

Dies sind die Sachspenden, die ich im Tierheim abgeben konnte, herzlichen Dank noch einmal an dieser Stelle für die Spenden von Euch.

Kurz nachdem ich im Gelände war, kamen direkt 4 Männer, die halfen abzuladen.

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz (2 )

Das kleine Tierheim ist auf dem Gelände des Bauhofes, alles riesengroß und viele Arbeiter, auf dem Bild gradeaus und dann rechts sind die Hunde untergebracht.

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 3 )

Derzeit werden dort, wenn ich das richtig erkennen konnte 4 neue Boxen gebaut. Leider konnte ich das nicht fotografieren, die Männer waren bei der Arbeit ....und Ihr wißt ja, der liebe Datenschutz heutzutage.

Alle Hunde bekamen Leckerchen, Wurst, Fleischknochen, Hamburger und ein paar Kekse.

Nachfolgend ein paar Bilder von den Hunden und auch der " Verköstigung "

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 4 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 5 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 6 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 7 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 8 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 9 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 10 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 11 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 12 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 13 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 14 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 15 )

Bewohner

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 16 )

Kurz nach der Ankunft kam dann auch wieder der Chef des Bauhofes, der ja auch der Chef des kleinen Tierheimes ist.

Pro Woche bekommen sie um die 2 neue Hunde, die Adoption läuft einigermaßen.

2 Hunde mußten die letzte Zeit wegen Krankheit erlöst werden.

Er bedankte sich wie bei meinem letzten Besuch, für die vielen tollen Sachspenden, es kämen wenige Leute, die Spenden bringen würden.

Er sagte dann auch, daß noch 2 Hunde in der Quarantäne seien und ging mit uns dorthin.

Der Weg dorthin war recht abenteuerlich, hinten und ganz abseits war der Zwinger. Ich vermute mal, daß man auch deshalb bei den Zwingern anbaut.

Die Hunde waren aber nicht da, der Chef sagte dann, daß der Tierarzt die Hunde wohl schon zur genaueren Untersuchung in die Praxis mitgenommen hatte.

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 17 )

Die " Quarantänezwinger "

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 18 )

Ein weiterer, recht langer Weg führte dann zu einem weiteren Hund.

Der Chef sagte dann, dieser Hund würde nicht mehr vermittelt werden, er wäre schon 12 Jahre alt und schon so lange im Tierheim, tagsüber ist er dort und wenn die Arbeiter weg sind kann er sich auf dem Gelände frei bewegen.

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 19 )

Der Hofhund

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 20 )

Erneut eine kleine Wanderung und er zeigt mir in einem Raum ( wo die Arbeiter übrigens meine Sachspenden hingebracht hatten ) einen kleinen, ca. 4 Monate alten Welpen, er war erst seit gestern dort, war irgendwo auf der Straße aus einem Auto entsorgt worden.

Der kleine Kerl hatte Spaß wie Bolle bei dem Besuch, er kullerte, drehte, wendete sich......aber er verließ nicht sein tolles weiches Heiabettchen. Naja, wenn man als so kleines Hundebaby alleine in die kalte unbekannte Welt geschmissen wird, dann kann man verstehen, daß er sein neues, vorübergehendes kuscheliges Zuhause zu schätzen weiß und dort bleiben will.
Er hat ein Bällchen im Bett, ein Kuscheltier und Wasser....schön zu sehen.

Donnerstag, 21. Februar 2019
Besuch im kleinen Tierheim in Mysliborz ( 21 )

Es gibt auch wieder einen kleinen Film, dieser folgt.

Mittwoch, 20. Februar 2019
Lieben Dank an Vera

Herzlichen Dank an Vera für die Zusendung der zwei tollen Sachspenden-Pakete.

Diese Pakete wurde mir mit nach Polen gebracht.

Mittwoch, 20. Februar 2019
Lieben Dank an Vera ( 2 )

Auch dieses Paket ist von Vera .... daaaanke !

Dienstag, 19. Februar 2019
Filmführung ergänzt

Ich habe eben eine kleine " Filmführung " zu dem Film von der Ausreise hinzugefügt.

ltere Beitrge

.




Hilfeseite Kontakt Impressum