Textversion

Hier erhaltet Ihr von mir fast täglich die aktuellen Informationen und Hilferufe.




Aktuelle Informationen

Mittwoch, 24. Juni 2020
Bin gut in Polen angekommen

Bin Sonntag gut in Polen angekommen

Samstag, 20. Juni 2020
Morgen geht es los !

Morgen in der Frühe fahre ich endlich wieder nach Polen :-)

Freitag, 12. Juni 2020
Bongo würde auch gerne mitfahren - Paten gesucht

Bongo ist ein großer, aber sehr lieber Hundemann, er ist ca. 4 Jahre alt.

Er wurde in der Stadt alleine umherlaufend gefunden, nach ein paar Tagen wurde Ania gerufen, sie hat ihn geholt, vermißt hat ihn bisher niemand, leider ist daher sonst nichts von seiner Vorgeschichte bekannt.

Bongo würde auch gerne reisen und würde sich über liebe Teil-/Paten freuen.

5-fach-Impfung, Entwurmung, Flohmittel, Chip, EU-Pass - 50,00 Euro

Kastration - 40,00 Euro - hat die Stadt übernommen, da Ania viele Hunde durch Corona hat und keiner eine Vermehrung möchte = O Euro

Ticket für die Reise ins Glück - 20 Euro

Donnerstag, 11. Juni 2020
Lisa sucht Paten für die Ausreise

Lisa ist ca. 3-4 Jahre alt und groß.

Ich hatte sie schon mal auf meiner Liste im Winter 2019, sie war bei Ania damals angekommen und hoch trächtig, 3 Kleinen hat sie das Leben geschenkt.
Als ich im Januar da war, war auch eine polnische Familie da und sagte der Adoption von Lisa und einem Welpen zu, leider haben sie sich nie mehr bei Ania gemeldet :-(

Die Kleinen sind vermittelt, Lisa will keiner .

Sie würde sich über Paten freuen.


5-fach-Impfung, Entwurmung, Flohmittel, Chip, EU-Pass - 50,00 Euro

Kastration - 40,00 Euro - hat die Stadt übernommen, da Ania viele Hunde durch Corona hat und keiner eine Vermehrung möchte = O Euro

Ticket für die Reise ins Glück - 20 Euro

Mittwoch, 10. Juni 2020
Ich freu mich so !!!

Die Grenze zu Polen ist ab Freitag Nacht 0.00 Uhr wieder offen

Ich bin so froh und mir fällt ein Riesen-Stein vom Herz.

Ania hatte mir heute mittags das schon erzählt, sie hatte es aus dem polnischen Fernsehen, ich war erst etwas vorsichtig mit der Info, man weiß ja nie ,im Netz kann man es jetzt auch lesen, man kann fahren, ich bin so was von happy.

Also ich fahre dann definitiv am 21.06. wieder nach Polen.

Auch heute ist wieder der Strom ausgefallen ( Hilfe meine Gefriertruhe ???? - was ist mit den Würstel und Knochen nach 4 x Stromausfall ) , ich habe direkt Richard aus Berlin angerufen, er hat meinen Heizungsmenschen in Polen angerufen " der fährt heute nach der Arbeit hin " das ist meine Info, aber bis jetzt ist kein Strom da - heul .

Ich war ja Anfang Februar abgereist und wollte im April wieder kommen, ich habe da mein Schildi-Aquarium für Esmeralda, meine Wasserschildkröte, morgens vor so einer langen Fahrt kann ich natürlich nicht das Becken auspumpen und komplett sauber machen, normal klappt das immer im Tonus, durch Corona ist dieser Tonus fast verdreifacht, ich bin mal gespannt was mich da erwartet.,

Als die Kamera noch ging, war das Gras um die 1 Meter hoch und die Disteln auch, Unkraut ohne Ende um die Haustür … ich laß mich überraschen, was anders bleibt mir übrig.

Ich kann und darf fahren...das ist wichtig, alles andere wird schon.

Sonntag, 7. Juni 2020
Nächste Polenfahrt

Also, ich habe jetzt die Entscheidung getroffen am 21.06. nach Polen zu fahren, dieses hin und her und wann macht mich sehr unglücklich, über die Grenze müßte ich kommen denk ich mal, hoffentlich ohne viel Stau, denn meine 2 Wuffis werden auch an Bord sein.

Ob dann Quarantäne kommt, ich weiß es nicht, vielleicht, aber das überleb ich auch (hab ja genug Speck-Reserve :-) ) Weiter kann ich nicht planen.

Ania hat derzeit ca. 10 Hunde für die Ausreise vorbereitet. Vielleicht mag ja jemand eine Teil-Patenschaft übernehmen ?

Dienstag, 2. Juni 2020
Oje, Stromausfall - meine Kühltruhe :-(

Ich krieg so langsam die Krise mit Corona, seit wir weg sind ist schon 3 mal der Strom ausgefallen, wäre jetzt nicht so tragisch, aber da ist meine Gefriertruhe wo ich im Angebot Knochen, Würstel usw. eingekauft hatte für die nächste Fahrt, ich bin mal gespannt, ich hoffe es ist nicht alles schlecht geworden.

Im Winter hab ich jemand, der nach der Heizung guckt, mehr oder weniger regelmäßig.

Bei den Temperaturen über Null eigentlich nicht, ich merke es immer nur, wenn die Kamera-Überwachung nicht geht, sprich dann ist Stromausfall und dann muß ich telefonieren, der Mann der das macht spricht kein deutsch, das geht dann über einen Bekannten aus Berlin, ist alles nicht so einfach.

Wie ich heute wieder von Ania gehört habe ( die mittlerweile hunde- und katzenmäßig über dem Limit ist - ich habe schon paar Hunde auf meiner Liste, aber was nutzt eine Liste bei geschlossener Grenze ) lockert Polen derzeit, Masken nur noch wo Menschenansammlungen sind Pflicht, hat aber wohl nichts mit z.B. den deutschen Ausländern zu tun, keine Ahnung wie das weiter geht, ein magisches Datum scheint der 15.06. zu sein....aber ob und für was , das ist derzeit leider noch ungewiss, man muß abwarten....leider.

Ich denke, ich setze die Tage mal paar Ausreisehunde ein, irgendwann muß es doch einfach mal weiter gehen.

Ich hoffe wirklich bald wieder fahren zu können.

Samstag, 30. Mai 2020
Schöne Pfingsten !

Ich wünsche Euch allen ein schönes, ruhiges und sonniges Pfingstfest.

Montag, 4. Mai 2020
Polenfahrt + Corona

Eigentlich hatte ich vor, vor Ostern wieder nach Polen zu fahren, aber ..... es ging ja leider nicht :-(

Es ist richtig schade, im Herbst und Winter bin ich was meine Tätigkeiten in Polen oder Fahrten der Tiere nach Deutschland betrifft, wegen meiner Nachtblindheit immer auf Hilfe von Dritten angewiesen. Ich hatte mich daher so auf das Frühjahr gefreut, daß ich wieder alleine fahren kann, ohne Risoko, daß es zu früh dunkel wird, aber Corona hat auch mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich hoffe, daß ich möglichst bald fahren kann.

Ich habe extra in der Botschaft angerufen, da ich ja ein Haus und eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis in Polen habe, habe versichert, daß ich 2 Wochen in häuslicher Quarantäne bleiben würde, daß das auch gerne überprüft werden kann, aber die Botschaft reagiert knallhart...NEIN.

Bei Ania wird es hundemäßig immer voller und nachwie vor hat sie viiieeeele Katzen, ich hoffe bald wieder fahren zu können.

Ich hoffe wirklich auf Lockerung der Bestimmungen.

Samstag, 2. Mai 2020
Update Hunde/Katzen letzte Fahrt

Als Update möchte ich nachtragen, daß alle Hunde und Katzen der letzten Fahrt ein liebevolles Zuhause gefunden haben - freu !

Freitag, 1. Mai 2020
Wünsche einen schönen 1. Mai

Ich wünsche Euch Allen einen schönen, sonnigen und ruhigen 1. Mai !

Samstag, 11. April 2020
Frohes Osterfest

Ich wünsche Euch allen ein schönes und ruhiges Osterfest und bleibt bitte alle gesund !

Sonntag, 5. April 2020
Nachtrag: Ricky hat seine Familie gefunden

Ricky ( Ausreise Januar 2020 ) hat es geschafft, er hat ebenfalls vor einiger Zeit seine Menschen gefunden.....und er hat auch noch eine Schwester bekommen , er ist jetzt der " große Bruder " von Ronja ( Ausreise Mai 2019 )

Sonntag, 5. April 2020
Ricky mit seiner neuen Hunde-Kumpeline :-)

Sieht nach einem tollen Team aus

Samstag, 4. April 2020
Nachtrag: Toby im neuen Zuhause

Auch der liebe Toby hat vor ein paar Wochen den Sprung ins eigene Zuhause geschafft...viel Glück lieber Toby !

Freitag, 3. April 2020
Nachtrag: Cookie hat seine Menschen gefunden

Der kleine Cookie ( auf dem Bild rechts ) ist vor einiger Zeit auch in sein eigenes Körbchen umgezogen, alles Gute im neuen Leben kleiner Mann !

Mittwoch, 1. April 2020
Lieben Dank an Frau Schrader und Team ( Spender von Helficus )

Herzlichen Dank für die Zusendung dieses großen Kartons mit Sachspenden.

Mittwoch, 1. April 2020
Lieben Dank an Frau Steger und Team ( Spender von Helficus )

Herzlichen Dank für die Zusendung dieses großen Kartons mit Sachspenden.

Mittwoch, 1. April 2020
Lieben Dank an Christiane und Freßnapf

Herzlichen Dank für die Zusendung dieses großen Kartons mit Sachspenden.

Mittwoch, 1. April 2020
Lieben Dank an Christiane und Freßnapf

Herzlichen Dank für die Zusendung dieses großen Kartons mit Sachspenden.

Mittwoch, 1. April 2020
Lieben Dank an Frau Weinberg ( Spender von Helficus )

Herzlichen Dank für die Zusendung dieses großen Kartons mit Sachspenden.

Lieben Dank auch für die Aufstockung der Würstelkasse für die nächste Fahrt.

Dienstag, 31. Mrz 2020
65187 Wiesbaden Milli (Pekinese) aus Tierheim gestohlen

Die kleine Maus wurde gestohlen, wer etwas weiß.....bitte melden.

Zur Suchmeldung einfach auf die Überschrift klicken.

Montag, 30. Mrz 2020
Danke an Frau Ries ( Spender von Helficus )

Herzlichen Dank für die große Kiste Sachspenden.

Montag, 30. Mrz 2020
Danke an Frau Ries ( Spender von Helficus )

Herzlichen Dank für die große Kiste Sachspenden.

Montag, 30. Mrz 2020
Danke an Frau Ries ( Spender von Helficus )

Herzlichen Dank für die große Kiste Sachspenden.

ltere Beitrge

.




Hilfeseite Kontakt Impressum