Textversion

Hier erhaltet Ihr von mir fast täglich die aktuellen Informationen und Hilferufe.




Aktuelle Informationen

Sonntag, 17. Februar 2019
Lieben Dank an Simone

Ganz lieben Dank an Simone und die Südhelficusse , das Paket wurde mir die Tage aus Deutschland mitgebracht....daaaake !

Samstag, 16. Februar 2019
Film von der Ausreise der Hunde

Hier ist ein kleiner Film von der Ausreise der Hunde.

Überschrift anklicken wie immer und dann startet der Film.


Kleine Filmführung:

Am Anfang seht Ihr die Hunde vor der Abfahrt, Sarah läuft etwas " eirig ", sie trägt das erste Mal in ihrem Leben ein Geschirr.

Den Zaun und das Tor hatte ich verbarrikadiert, nicht daß jemand versucht rauszuschlüpfen oder den Kies wegzubuddeln und zu flüchten.

Die Hunde waren ziemlich wuselig unterwegs... klar unbekanntes Gelände und sooo viel neue Gerüche.

In Deutschland sieht man erst Leon mit seinem " Harem ", Katinka hatte einen Riesenspaß am Schnee und Leon ist er mal rund gelaufen und hat seinen Bereich markiert.

Auch hier war es recht schwer, 5 aufgeregte Wusels vor die Linse zu bekommen, der Schnee gefiel allen richtig gut.

Chicca und Zalinka wurden in einen Innenbereich mit Außen-Auslauf separiert...und wie man sieht, scheint es ihnen recht gut zu gefallen, also nix mit Verstecken und Verkrümeln.

Nachher außen konnten die Hunde dann nicht verstehen, daß Witek wegging, schließlich kennen sie ihn ja schon lange, dementsprechend sammelten sie sich zum " Zaunspalier ".

Zum Schluß sieht man dann die Fahrt auf der Autobahn, man kann deutlich sehen, daß das Tempo nicht so prickelnd war.

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen

Morgens in der Früh kam Witek mit den Hunden zu mir.

Hier ein Teil der Passagiere.

Dies ist die Box, die ich von Christiane und Freßnapf bekommen hatte ( danke nochmal an dieser Stelle )
Für den weiten Transport nach Deutschland habe ich selbstverständlich jeden Hund in eine separate Box gesetzt.

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 2 )

Es war noch recht dunkel, daher auch etwas dunklere Bilder, hier seht Ihr Sarah beim Schnüffeln.

Wir hatten am Tag zuvor extra noch rundrum überall den Zaun unten verbarrikadiert, sicher ist sicher, weil es doch ein paar zu große Löcher gab.

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 3 )

Auch Kiki war nur mit Nase am Boden unterwegs.

Chicca und Zalinka wollten wir nicht riskieren laufen zu lassen, grade Chicca ist extrem scheu und ängstlich, wenn sie in den Schuppen gelaufen wäre, wir hätten sie so schnell nicht bekommen.

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 4 )

Hier ist Liska on Tour.

Es gibt auch noch einen kleinen Film von dem Tag.

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 5 )

Also die Hunde waren alle gaaanz lieb unterwegs, das Wetter leider weniger gut.

Es hat den ganzen Tag geschneit und es war teils Eis unterm ( oder überm ? ) Schnee, auf jeden Fall glatt.

Überall waren Unfälle, PKW mit Pferde-Anhänger stand verkehrt in der Richtung.....usw..

Die Heimfahrt war leider genauso, gestartet waren wir um 7.30 Uhr, zurück um 22.30 Uhr, ohne Pause, lediglich ca. 1 Stunde für die Abgabe der Hunde.

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 6 )

Hier ein paar Bilder von den Hunden. Leon wurde mit einem Harem aus 4 Ladies ( Sarah / Kiki / Tinka / Liska ) in ein großes Außengehege mit Holzhaus einquartiert.

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 7 )

Erstmal alles erkunden

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 8 )

Chicca und Leon

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 9 )

Chicca und Zalinka, die beiden Scheuen ,durften in eine Innenbox im Hundehaus mit Außenauslauf einziehen, damit sie sich in Ruhe und ohne Streß einleben können.

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 10 )

Die zwei fühlen sich schon recht wohl

Freitag, 15. Februar 2019
Alle Hunde sind gut in Deutschland angekommen ( 11 )

Zalinka

Mittwoch, 13. Februar 2019
Kleiner Film vom Besuch im Tierheim Chosczosno

Hier ist ein kleiner Film von meinem Besuch im Tierheim Chosczosno, einfach auf die Überschrift klicken und schon startet er.

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno

Dies sind die Leckereien, die ich für die Hunde mitgenommen hatte.

Im Tierheim sind derzeit um die 250 Hunde, die Katzen leben derzeit nur im Innenbereich, da es draußen zu kalt ist.

Ich habe auch einen kleinen Film für Euch gemacht, dieser folgt.

Mehr Infos und Bilder habe ich leider nicht, ich muß leider sagen, daß ich überlege, dieses Tierheim nicht mehr anzufahren. Ich war nun das zweite Mal dort wo ich mit den Worten " wir haben keine Zeit " abgespeist wurde, sogar meine Sachspenden mußte ich alleine abladen. Es scheint irgendwie ein tierheiminternes Problem zu gaben, so vermute ich, alle netten Menschen, sei es Ania, ihr Mann oder ihr Vater sind nicht dort und der Rest ist reine Arbeiterschaft, so nach dem Motto " ich muß hier sauber machen und sonst nix "....keine Ahnung, auf jeden Fall war ich erneut ziemlich traurig, sowas kenne ich von keiner meiner anderen Stellen.

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno ( 2 )

Diese Sachspenden konnte ich dank Eurer Unterstützung im Tierheim abgeben.

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno ( 3 )

Ein Teil der vielen Zwingerreihen

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno ( 4 )

Hier ein weiterer Teil der Zwingerreihen

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno ( 5 )

Auch zwei Bewohner

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno ( 6 )

Im Auslauf

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno ( 7 )

Hunde im Auslauf

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno ( 8 )

Zwei Bewohner

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno ( 9 )

Ein Blick durch die Eingangstür - ein lt. Personal 14 jähriger Hund, er hat leider nur seine Vorderbeine zum Bewegen, die Hinterbeine sind beide gelähmt, auf mein Nachfragen, ob dies Folgen eines Unfalles ist, erzählte man er " sei krank ". Er ist im Bürogebäude und " robbt " durch die Gänge.

Dienstag, 12. Februar 2019
Besuch im Tierheim Chosczosno ( 10 )

Hier wird wieder ein neuer Hund gebracht.

Dienstag, 5. Februar 2019
Ein süßes Dankeschön für die Kleidung :-)

Also die Menschen in Polen sind sehr froh über die Sachspenden und auch besonders für die Kleidung.

Hier ein Minifilmchen, daß ich erhalten habe, ich finde es zuckersüß, Ihr evtl. auch ?

Erklärung: Mama sagt " dziękuję " Aussprache in deutsch in etwa " Tschenkuuje " ... heißt danke, die Kleine ist leider zu klein um das zu sagen, aber ich denke, man sieht ganz genau wie sie sich freut.

Einfach wie immer auf die Überschrift klicken.

Neuere Beitrge  ltere Beitrge

.




Hilfeseite Kontakt Impressum